Harley im Jahr 1930 | 100 Jahre HARLEY-DAVIDSON
  Wählen Sie Ihre Sprache 
  Choose your language 
Deutsch Englisch
 
1930


1930 - Historie Harley Davidson

harley-davidson-1930

 

 

 

Im Jahr 1930 erhält auch der Big Twin diese Ventilsteuerung. Wegen des bauartbedingt flachen Zylinderkopfes werden die Modelle von den Motorradfahrern schon bald „Flathead“ (Flachkopf) genannt. In der Folgezeit fließen eine Reihe von Modifikationen und Verbesserungen in die Entwicklung ein, zum Beispiel eine von Hand einstellbare Gabelfeder, Leuchtanzeigen für Ladestrom und Öldruck, eine leistungsstärkere Batterie, Aluminiumkolben und manches mehr.

Zwei Jahre später unternimmt die Company schließlich einen vielversprechenden Versuch, das Motorrad doch noch als Arbeitsgerät zu vermarkten. Das dreirädrige Servi-Car, das vom kleinen Twin angetrieben wird, ist als Liefer- und Polizeifahrzeug tatsächlich sehr erfolgreich.

Harley-Davidson - Jack Lomaxx
Harley-Davidson - Jack Lomaxx
Harley-Davidson - Lil´Mill
Harley-Davidson - Lil´Mill
Harley-Davidson - 60th Chopper
Harley-Davidson - 60th Chopper
Harley-Davidson - Jim Beam
Harley-Davidson - Jim Beam
Harley-Davidson - Steeler
Harley-Davidson - Steeler
Harley-Davidson - Evo Bobber Bj.: 1996
Harley-Davidson - Evo Bobber Bj.: 1996
Harley-Davidson - Camouflage Bagger
Harley-Davidson - Camouflage Bagger
Harley-Davidson - 1946 Knucklehead Bobber
Harley-Davidson - 1946 Knucklehead Bobber
Harley-Davidson - 1958 Duo Glide
Harley-Davidson - 1958 Duo Glide

HARLEY-FACTORY Frankfurt GmbH · Wächtersbacher-Str. 83 · D-60386 Frankfurt / Main · Tel. +49(0)69 - 40 89 99 - 0 · Fax +49(0)69 - 40 89 99 - 15

MY Dream Harley